EXOSOMEN-SKINBOOSTER

 

 

Sind Sie bereit Ihre Hautalterung zurückzudrehen?

Und Ihre Hautverjüngung anzugehen? Na dann los, auf was warten Sie noch? 

Lassen Sie uns starten!

 

 

 Exosome - der aufsteigende Stern in der Ästhetik

Innovative, natürliche Hautverjüngung 

 

 

Kommunikation ist alles!

In der ästhetischen Medizin sowie der Kosmetik-Branche sind Exosome ein aufsteigender Stern.

Ihre Fähigkeit, Zellregeneration anzuregen und biologische Prozesse zu beeinflussen, macht sie zu einem interessanten Gegenstand.

 

Die Kommunikation mit deinen Zellen ist der Schlüssel zur Hautverjüngung! Stell dir vor, du kannst deinen “alten”, fehlerhaften Zellen im Körper sagen, dass sie sich wie junge, gesunde Zellen verhalten sollen….  – und das ist jetzt mit der Kraft von Exosomen möglich! Die Behandlung versorgt die Haut mit Milliarden von Exosomen, Wachstumsfaktoren, Peptiden und Nährstoffen, um die Zellen zur Regeneration und Verjüngung anzuregen.

Das ultimative Ziel? Die Uhr zurückzudrehen und die Haut zu verjüngen!

 

Hier sind einige Vorteile von Exosomen in Bezug auf die Haut:

  • Hautalterung: Exosome können eine Rolle bei der Hautalterung spielen, da sie Komponenten transportieren, die die Kollagenproduktion und die Elastizität der Haut beeinflussen. Durch die Förderung der Kollagensynthese können sie helfen, die Zeichen der Hautalterung zu mindern.
  • Entzündungsreaktionen: Exosome sind an der Modulation von Entzündungsprozessen in der Haut beteiligt. Je nach ihrem Ursprung und Inhalt können sie entweder entzündungshemmend oder -fördernd wirken. Dies hat Auswirkungen auf Hauterkrankungen wie Psoriasis, Ekzeme und Akne.
  • Hautregeneration und -reparatur: Exosome fördern die Regeneration von Hautzellen und unterstützen den Heilungsprozess von Wunden. Sie enthalten Wachstumsfaktoren und andere bioaktive Moleküle, die die Zellproliferation, -migration und -differenzierung anregen, was für die Reparatur von Hautschäden wesentlich ist.
  • Immunantwort der Haut: Exosome können die lokale Immunantwort der Haut beeinflussen. Sie transportieren Immunmodulatoren, die entweder eine Immunantwort verstärken oder unterdrücken können, was für die Entwicklung von Immuntherapien gegen Hauterkrankungen 

 

Exosomen sind ein revolutionärer neuer Weg zur Wiederherstellung und Erhaltung einer natürlichen, optimalen Gesundheit. Exosomen aus Pflanzen machen sich die heilenden Eigenschaften von Stammzellen sicher und effizient zunutze. Exosomen sind wie winzige Boten, die lebenswichtige Informationen zwischen Zellen weitergeben.

Diese innovativen Vesikel transportieren wichtige Nährstoffe und Immunfaktoren, um die Stammzellproduktion aufzubauen und die Gewebeheilung durch die Übertragung von wachstumsförderndem genetischem Material zu unterstützen.

 

Was sind Exosomen?

Exosomen sind extrazelluläre Vesikel, die von Stammzellen produziert werden. Sie haben Nanometer-, also sehr kleine Abmessungen, wodurch sie sich leicht in Körperflüssigkeiten bewegen können. Exosomen haben außergewöhnliches entzündungshemmendes, regenerierendes und reparierendes Potenzial. Daher können sie sowohl bei Heilverfahren als auch bei Verjüngungsbehandlungen eingesetzt werden. Exosomen verändern nicht die DNA einer Zelle, sie enthalten keine menschliche DANN. Sie sind keine Gentherapie.

 

Wie wirken Exosomen?

Exosomen, die bei Behandlungen zur natürlichen Gesichtsverjüngung eingesetzt werden, führen zu einem Anstieg von Kollagen und Elastin in noch nie dagewesenem Ausmaß. Durch diesen Anstieg der heilenden Proteine können Sie sehen:

  • Sichtbare Reduzierung von feinen Linien und Falten
  •  Verbesserte Hautaufhellung und Feuchtigkeitszufuhr der Haut
  • Verringerung von Rötungen und Hautreizungen
  •  Milderung und Glättung von Narben
  • Verbesserung von Hautstruktur, Porengröße und Altersflecken
  • Verstärktes Haarwachstum 

 

Außerdem sind Exosome eine wunderbare Alternative zu PRP. Sie können transdermal angewandt werden. Das heißt: Sie müssen sich keiner Blutabnahme unterziehen. Zugleich haben Exosomen eine deutlich höhere Konzentration von Wachstumsfaktoren, was zu noch besseren Ergebnissen führt. Klinische Studien haben bereits beeindruckende Ergebnisse gezeigt.  Es wurde eine Steigerung der Elastin Produktion um 180%, eine weitere Steigerung der Kollagenproduktion um 250% sowie eine Steigerung der Fibroblastenprolieferation um 300%  zu dem  konnte man die Ausfallzeit deutlich um 80% reduzieren.

 

Ein weiterer Vorteil ist: die Exosomen sind über einen Zeitraum von sechs bis acht Monaten nach der Behandlung noch immer stetig aktiv, und zielen darauf ab, die Haut auf tiefer zellulärer Ebene wiederzubeleben und zu reparieren.

 

 Mögliche Kontraindikationen 

  • Schwangerschaft / Stillzeit
  • akute Hautkrankheiten
  • akute Erkrankungen (z.B. Erkältung, Grippe)
  • Hepatitis HIV
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Autoimmunerkrankungen
  • Lebererkrankungen
  • Krebs
  • Neurodermitis im Gesicht / Schuppenflechte im Gesicht 

  

Was muss nach der Behandlung beachtet werden?

  • Behandlungsstelle 6 Stunden lang nicht nass werden lassen
  • nach dem Eingriff 6 Stunden lang kein Make-up auftragen
  • Duschen ist ab dem Tag möglich, Baden ist ab dem nächsten Tag möglich
  • Vermeiden Sie anstrengende Übungen am Tag
  • nach der Behandlung kein Sonnenbaden oder Solarium
  • vermeiden Sie Sauna und Pool für  etwa eine Woche
  • vermeiden Sie einige Tage lang Stimulanzien wie Alkohol und Tabak

Empfohlen wird eine Sitzung alle 2 - 3 Wochen zwischen 3 -4 Sitzungen.

 

Exosomen Exklusiv Behandlung